1. Mannschaft - News

06. Oktober 2019 - Überraschende Heimniederlage

 

Eine Überraschung erlebten die Zuschauer in der Sparkassen Arena, in der der Gast die 3 Punkte aus Olsberg entführte.

 

Danach hatte es zunächst nicht ausgesehen, da Can Demirci bereits nach 13. Minuten den Führungstreffer für die  Strunzertaler markierte. Doch der Gast aus der erweiterten Nachbarschaft schaffte durch einen Foulelfmetet in der 24. Minute den Ausgleich.

 

Merklich angeschlagen agierten die TSV - Kicker nach dem Treffer und der Gast kam immer besser ins Spiel. Auch das Pokalspiel schien den Olsbergern in den Knochen zu stecken, da Ostwig etwas aktiver agierte.

 

Nach einem Konter setzte der FC Ostwig in der 78. Minute trocken die 1:2 Führung, die der TSV trotz anrennen nicht mehr aufholen konnte.

 

Das nächste Spiel ist am 13.10.2019 daheim gegen den FC Nuhental. Anstoß in der Sparkassen Arena 15 Uhr.

23. September 2019 - Kantersieg gegen Madfeld

 

Bereits zu Beginn waren die Strunzertaler hellwach und markierten durch einen doppelten Doppelschlag von Philipp Hachmann und Maik Bergmann und einen Strafstoß von Hasan Can Demirci nach 15 Minuten auf 5:0.

 

Danach ließ es die Elf von Trainer Marcus Wahle etwas ruhiger angehen.

 

In der zweiten Halbzeit markierten wiederum zweimal Maik Bergmann und ein Eigentor die restlichen TSV Treffer. Damit sichert man sich Platz 2 hinter dem TuS Medebach.

 

Das nächste Spiel ist am 27.09.2019 vorgezogen worden, da die traditionelle Briloner Kirmes ansteht. Anstoß an der Jakobuslinde 19:30 Uhr.

14. September 2019 - Bergmann gleicht Last minute aus

 

Ein gutes A Liga Spiel lieferten sich am gestrigen Freitag Abend die SG Winterberg / Züschen und der TSV Bigge - Olsberg. Mit einer Moralleistungen und dem notwendigen Glück gelang es der Mannschaft ein 2:0 Rückstand noch in letzter Sekunde auszugleichen.

Nach Rückstand durch Goldkuhle 23. Drehschuss und Thiele 38. Freistoß bewahrte TSV Torhüter Welzel zweimal hervorragend vor einem höheren Rückstand. Beide Mannschaften egalisierten sich weitesgehend im Mittelfeld. Die Spieler aus der Wintersportstadt gingen aufgrund der klareren Chancen nicht unverdient mit 2:0 in Führung.

 

Die durch den gut leitenden Schiedsrichter Partie nahm Fahrt auf, als Paul Hanfland in der 51. Minute nach guter Vorarbeit von Hachmann den Anschlusstreffer markierte. Der TSV rannte weiter an- die SG war gefährlich über Konter, verpasste es hierbei den Sack zu zu machen. Hanfland vergab kurz vor Schluss 89. eine Riesenchance zum Ausgleich. Aufgrund mehrerer Fouls und Nicklichkeiten gab es 4 Minuten oben drauf. Sprichwörtlich Last minute markierte Maik Bergmann - der König- den vielumjubelten Ausgleichstreffer nach unglaublichen öffenden Pass von Burak Demirci.

 

Das nächste Spiel ist am 22.09.2019 daheim gegen die SG Madfeld / Bleiwäsche.

09. September 2019 - Erste Niederlage für Velmede Bestwig

 

Gegen den geheimen Mitfavoriten aus dem Westkreis konnte der TSV überraschend eindeutig das Spiel gewinnen. Mit 5:1 schickte die Mannschaft von Trainer Marcus Wahle den Tabellennachbarn nach Hause. Das war die erste Niederlage des TuS dieser Saison, von daher hatte man nicht unbedingt damit rechnen können.

Doppeltorschütze Paul Hanfland hatte neben dem auffälligsten TSV Akteur Maik Bergmann maßgeblichen Anteil an dem souveränen Sieg. Neben ihm trugen sich Sören Lüde 2 x und Daniel Titz in die Torschützenliste ein.

 

Das nächste Spiel ist bereits am 13.09.2019 19 Uhr in Züschen gegen die SG terminiert. Das wird die nächste Bewährungsprobe für das junge Team sein.

30. August 2019 - 1. Heimsieg der Saison

 

Der 1. Heimsieg der Saison 2019/2020 ist unter Dach und fach. Gegen die SG Dreislar / Hesborn stand am Ende ein 2:0 zur Buche.

 

Dabei hatte Philipp Hachmann die Mannschaft von Trainer Marcus Wahle in der 28. Minute in Front gebracht.

 

Nach der Halbzeit markierte Can Demirci in der 67. Minute den Entstand. astgeber ein wenig Ergebniskosmetik betreiben.

 

Für den TSV ist am Sonntag spielfrei.

 

Somit steht erst am 08.09.2019 das nächste Spiel daheim gegen den TuS Velmede- Bestwig an. Durch die Neugruppierung steht für den TSV ein weiteres erweitertes Nachbarschaftsduell an- Anstoß 15 Uhr

26. Augst 2019 - Reaktion gelingt

 

Mit einem 2:6 am Samstag ist die Mannschaft aus dem Strunzertal von ihrem Auswärtsspiel gegen den Aufsteiger  Hoppecke / Messinghausen zurück gekommen. Jeweils doppelt trafen Maik Bergmann, Timo Stappert und der eingewechselte Kevin Schmitz. Nach zwei Abwehrgeschenken, konnte der Gastgeber ein wenig Ergebniskosmetik betreiben.

 

Am 30.08.2019 ist der TSV wieder auswärts bei der SG Dreislar / Hesborn um 19:00 Uhr im Einsatz.

19. Augst 2019 - Alme gewinnt gegen TSV

 

Am zweiten Spieltag entführte der BV Alme mit einer guten Abwehrarbeit ein 1:2 gegen einen harmlosen TSV. Nach einer nicht unverdienten 0:2 Führung der Gäste durch Meyer und Scholz, schaffte der TSV lediglich den Anschlusstreffer in den Schlussminuten.

 

Am 25.08.2019 ist der TSV wieder auswärts beim Aufsteiger Hoppecke / Messinghausen um 15:00 Uhr im Einsatz.

12. Augst 2019 - Starker Auftakt

 

Mit einem starken Auftritt in Scharfenberg ist die Mannschaft von Trainer Marcus Wahle in die neue Saison gestartet. Nach Treffern von Sören Lüde 18., Maik Bergmann, 32., Timo Stappert 41., Nino Pinheiro 71., Thomas Miller 81. und mit dem wohl schönesten Treffer des Tages per Fallrückzieher von Kevin Schmitz hieß es am Ende 0:6.

 

Am nächsten Spieltag heißt der Gegner beim ersten Heimauftritt BV Alme am 18. August um 15:00 Uhr.

07. Augst 2019 - Auftakt in Altenbüren

 

Die neue Kreisliga Saison 2019 / 2020 wirft seine Schatten voraus. Der TSV Bigge- Olsberg muss am 1. Spieltag auswärts gegen die SG Altenbüren / Scharfenberg um 15 Uhr  ran. Wie gewohnt geht es in Altenbüren auf den Rasenplatz.

 

Der erste Auftritt auch für Trainer Marcus Wahle.

07. Augst 2019 - Auftakt in Altenbüren

 

Die neue Kreisliga Saison 2019 / 2020 wirft seine Schatten voraus. Der TSV Bigge- Olsberg muss am 1. Spieltag auswärts gegen die SG Altenbüren / Scharfenberg um 15 Uhr  ran. Wie gewohnt geht es in Altenbüren auf den Rasenplatz.

 

Der erste Auftritt auch für Trainer Marcus Wahle.

29 Juli 2019 - TSV im Achtelfinale

 

Einen ungefährdeten Pokalsieg konnte der TSV Bigge Olsberg am Foßacker in Medelon feiern. Letztlich mit 1:6 setze man sich gegen RW Medelon durch und zog somit ins Achtelfinale 2019 / 2020 ein.

 

Dann erwartet den TSV den Sieger der Bezirksligisten Arpe-Wormbach oder SG Oberschledorn Grafschaft. Aufgrund der höheren Klassenzugehörigkeit wird das Pokalspiel in Olsberg stattfinden - Termin 03.10.2019.

21 Juli 2019 - Krombacher Pokal 1 Runde RW Medelon

 

Am Mittwoch 17 Juli 2019 stand es nach der Auslosung fest. Der TSV Bigge- Olsberg, der bereits 2 Vorbereitungsspiele absolvierte und Mitten in der Vorbereitung steckt, wird im Rahmen des Sportfestes gegen die RW Medelon antreten.

 

Anstoß am 26.07.2019 ist um 19:30 Uhr am Sportplatz am Foßacker in Medelon.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Bigge-Olsberg